Copyright 2018 - SG Garnberg e.V.

Vereinsgeschichte

Das Bürgerhaus in Künzelsau-Garnberg. Das Domizil des SG Garnbergs. Sportstätte und gesellschaftliche Einrichtung im Ortskern des Teilorts von Künzelsau.Die Gründung der Sportgemeinschaft Garnberg geht zurück in das Jahr 1956. Zu der damaligen Zeit gab es bereits den Gesang-, den Sing- und Spielkreis und einen Musikverein. Bei der Gründungsversammlung stellte man fest, daß man sich aufgrund fehlender Sportanlagen auf das Tischtennisspielen beschränken sollte. Über viele Jahre blieb es ausschließlich bei dieser Sportart. Aufgrund ihrer sportlichen Erfolge wurde die SG Garnberg dennoch weit über die Kreisgrenzen hinaus durch ihre sportlichen Erfolge bekannt.  

In den vergangenen Jahren wurde das Sportangebot für Groß und Klein deutlich erweitert, seit 1994 besteht auch die Kooperation mit dem SC Amrichshausen. Heute zählt die SG Garnberg rund 400 Mitglieder. Ein buntes Programm und unsere lizensierten Übungsleiterinnen und Übungsleiter sorgen für Abwechslung, Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit und Entspannung.

Seit vielen Jahren beteiligt sich die SG an der Aktion “Schule und Verein”. Auf diese Weise gelingt es uns den ein oder anderen Jugendlichen an den Tischtennissport heranzuführen. Seit mehr als 10 Jahren veranstaltet die SG Garnberg außerdem Minimeisterschaften und versucht auch auf diese Weise Nachwuchs für den aktiven Tischtennissport zu gewinnen.

Bei verschiedenen Veranstaltungen – Jahresfeier, Bravo Hits Party, Weihnachtsfeier, Kinderfasching – stehen Teamgeist und Spaß im Vordergrund.

Aus umwelt- und finanzpolitischen Gesichtspunkten führen wir seit Jahren regelmäßige Altpapiersammlungen durch.

 

SG Garnberg e.V.

Bürgerhaus Garnberg
Hofstraße 25, 74653 Künzelsau-Garnberg

Sporthalle Nagelsberg (TT-Damen)

Ganerben Gymnasium

Mühlbergstraße 65, 74653 Künzelsau-Nagelsberg

 

Impressum & Co.

Bürgerhaus Garnberg

Sporthalle Nagelsberg